Wasserschaden Reparatur

6 gute Gründe zu unserer Wasserschaden Reparatur iPhone

wasserschaden-reparatur-iphone
Sagenhafte Erfolgsquote von 76%
iPhone Reparaturen seit 2009
Ihre Daten bleiben vollständig erhalten
100.000 Handy Reparaturen seit 2003
85% aller Wasserschaden Reparaturen innerhalb 1-3 Tagen
eigenes spezialisiertes Wasserschaden Reparatur Team

Beim iPhone Wasserschaden zählt jede Minute !

Sobald Ihr iPhone mit Flüssigkeit in Berührung gekommen ist, müssen Sie schnell handeln. Was ist bei iPhone Wasserschaden zu tun?

  1. iPhone ausschalten (wenn möglich)
  2. nicht mehr laden, nicht mehr anschalten
  3. Keine Anwendung von Fön oder Ofen
  4. Reparatur hier beauftragen und schnell an uns einsenden

Einzigartige patentierte Wasserschadenbehandlung bringt eine derzeitige Erfolgsrate von sagenhaften 76 % ! Das heißt 76 von 100 iPhone Wasserschäden können wir beheben!

Bilder und Daten können auch nach iPhone Wasserschaden in 60% der Fälle wiederhergestellt werden


Beispiel für unsere Wasserschaden Reparatur

Hier sehen sie ein Beispiel für einen Wasserschaden auf der iPhone Platine vorher und die selbe iPhone Platine nach unserer erfolgreichen Wasserschaden Behandlung !

wasserschaden-reparatur-iphone-vorher-nachherDas Elektromechanisches Feld sorgt bei Flüssigkeitskontakt dafür ,dass sich die Flüssigkeit wie ein Lauffeuer auf der Platine verbreitet und diese förmlich zersetzt.

Je kürzer der Wasserschaden zurückliegt um so größer sind unsere Erfolgsaussichten nach einer Wasserschadenbehandlung


Typische Fehler für einen Wasserschaden beim iPhone sind:

  • geht nicht mehr an
  • keine Displayanzeige
  • lädt nicht mehr
  • Touchscreen funktioniert nicht mehr
  • Netzempfang weg oder schlecht
  • iPhone ins Wasser gefallen
  • iPhone in die Toilette gefallen / ins Klo gefallen
  • iPhone nass geworden
  • Blitzlicht dauerhaft an
  • iPhone wird an iTunes nicht mehr erkannt

Zur Auswahl unserer Wasserschaden Reparaturen


92 Kommentare

  1. Daniel Tagieber
    31. August 2016 @ 18:56

    mein iphone 6 ist mit mir in ein pool gefallen und jetzt nach 2 monaten funktioniert es minimal man erkennt dass bild schwach jedoch funktioniert der Touch nicht.
    lohnt sich dort eine reparatur und was kostet die wasserschaden reperatur mit versand (hin und zurück)?

    Antworten

    • unitel2000
      5. September 2016 @ 12:25

      Eine Wasserschadenreinigung kostet beim iPhone 6 39.00 EUR plus 5.00 EUR Rückversand. Den Versand zu uns müssen sie bitte selbst veranlassen und bezahlen

      Antworten

  2. Kira Bösch
    21. August 2016 @ 13:37

    Mein iphone 5s istr mir gestern in die toilette gefallen. ich habe es sofort rausgeholt als ich es gesehen habe, nach etwa 10 sekunden. ich habe gesehen wie der bildschirm schwarz wurde. gibt es noch hoffnung?:(

    Antworten

    • unitel2000
      23. August 2016 @ 9:52

      Wie beschrieben, können wir erst nach einer Reinigung eine Aussage zum Erfolg geben

      Antworten

  3. Sophia Wittenberg
    18. August 2016 @ 23:09

    Hallo
    Mein IPhone ist vor einem Monat ins Wasser gefallen und seitdem geht meine Innenkamera nicht mehr und das Blitzlicht leuchtet dauerhaft rot. Was für Kosten würden in dem Fall auf mich zukommen?

    Antworten

    • unitel2000
      19. August 2016 @ 13:41

      Wir müssen das Gerät erst reinigen, bevor wir eine Antwort auf Ihre Frage geben können

      Antworten

  4. paula
    31. Juli 2016 @ 12:07

    Hallo :),
    mein Handy ist vor ca. 2 Wochen ins Salzwasser gefallen und ich habe es danach erstmal versucht wieder anzumachen was ja eigentlich falsch ist – der Bildschirm wurde dann immer dunkler bis er dann ganz schwarz war. Danach hatte ich es in Reis liegen.Es tut sich aber immer noch nichts.
    Besteht die Möglichkeit die Daten und Bilder zu retten und wie viel würde das dann kosten?
    LG

    Antworten

    • unitel2000
      1. August 2016 @ 16:45

      Datenrettung kostet inkl. Stick zusätzlich 29,- bei Erfolg. Senden sie uns das Gerät auf Wasserschadenreinigung bitte ein

      Antworten

  5. Christian
    28. Juli 2016 @ 8:52

    Hallo,ich bin im Urlaub und war im Pool baden,nach 30 min habe ich bemerkt,das ich mein iPhone 6 noch in der Badehose hatte.Dieses lässt sich jetzt nicht mehr einschalten.Sonntag komme ich aus dem Urlaub und könnte euch das zuschicken.Nun meine Frage:hat das nach so langer unter Wasser überhaupt noch Sinn,eine Reparatur zu versuchen?
    Besten Dank im Voraus

    Antworten

    • unitel2000
      29. Juli 2016 @ 16:41

      Wenn es sich ausgeschaltet hat, stehen die Chancen ganz gut

      Antworten

  6. S. Thiele
    19. Juli 2016 @ 23:28

    Hallo, ich habe mein iPhone 6 nach einem Wasserschaden (es ging nach “Trocknung” in Reis etc. Nicht mehr an) seit ca. 3 Monaten im Schrank liegen und frage mich, ob vielleicht noch etwas repariert werden kann oder ob ich zu lange damit gewartet habe.
    Wäre noch etwas möglich?

    Viele Grüße

    Antworten

    • unitel2000
      26. Juli 2016 @ 10:41

      Ohne eine Reinigung können wir keine Aussage zum Erfolg machen. Wir bitten um Verständnis

      Antworten

  7. Nina
    19. Juli 2016 @ 9:52

    Hallo,
    versucht Ihr auch Wasserschäden eines iPhones SE zu reparieren?
    Meins hat seid Sonntag einen und geht nicht mehr an.
    Wie hoch wären dafür die Kosten?

    Vielen Dank & LG

    Antworten

  8. Lisa Lohn
    30. Juni 2016 @ 21:57

    Hallo,
    als ich heute morgen, bei starkem Regen, mit meinem Roller in die Schule gefahren bin, hatte ich mein IPhone 6 in der Jackentasche, welche nicht Wasserdicht ist. In der Schule hab ich es dann schnell ausgemacht, ohne darauf zu gucken ob alles in Ordnung ist, obwohl es relativ feucht war. Zu Hause hatte ich es dann angemacht und da fiel mir auf, dass es ganz viele Senkrechte Streifen hatte und es immer wieder zu zucken anfing. Ich habe es dann wieder aus- und angeschaltet, was aber nichts gebracht hatte. Mit der Zeit wurde es immer Schlimmer und daraufhinh habe ich es dann platt gemacht, was leider aucht nicht geholfen hatte. Am Abend habe ich es dann gefönt wodurch es schon besser geworden ist, denn es hat keine Streifen mehr und flackeret auch nicht mehr. Allergings zeigt es auf dem Gisplay die ganze Zeit das Klingelton – Bild auf. Ist das jetzt ein Wasserschaden?

    Antworten

    • unitel2000
      4. Juli 2016 @ 16:40

      Ja, ist es. Senden Sie uns Ihr iPhone auf Wasserschadenreinigung bitte ein

      Antworten

  9. Hald schaeffer
    20. Juni 2016 @ 22:30

    Habe einen Wasserschaden am iPhone 4 welche Kosten fallen an wenn die Reparatur nicht mehr möglich ist. DAS Handy hat auf einer Parkbank im Regen gelegen es ist innen trocken geht aber nicht mehr an

    Antworten

    • unitel2000
      22. Juni 2016 @ 23:35

      Die Kosten der Wasserschadenreinigung betragen 29,-EUR

      Antworten

  10. janine
    15. Juni 2016 @ 22:27

    Hallo
    Mein freund ist sein iphone 6s in die Toilette gefallen hat es versucht an zu machen hat nicht geklappt dann hat er es versucht aufzuladen was auch nicht geklappt hat jetzt liegt es bei mir seid 1 monat rum und wollte wissen ob man da noch was machen kann jetzt?

    LG

    Antworten

    • unitel2000
      17. Juni 2016 @ 17:10

      Erst nach einer vollständigen Wasserschadenreinigung sind wir in der Lage, eine Aussage zum Erfolg zu geben

      Antworten

  11. Sandra Böttger
    31. Mai 2016 @ 3:48

    Hallo, habe gestern mein iPhone im Wasser versenkt. Habe es dann abgetrocknet und dummerweise mit dem Fön ca. 10 Minuten trockengefönt. Jetzt liegt es im Reis und geht nicht mehr an. Jetzt habe ich gelesen, dass man es auf keinen Fall mit dem Fön trocknen soll. Ist noch eine Reperatur möglich? Für eine Antwort wäre ich unheimlich dankbar. Schöne Grüße Sandra

    Antworten

    • unitel2000
      2. Juni 2016 @ 13:03

      Leider ist es uns nicht möglich hier eine fundierte Aussage zu geben. Senden Sie uns das Gerät auf Wasserschadenreinigung bitte ein. Fönen sollte man vermeiden, da es zu heiss werden kann und Bauteile dadurch beschädigt werden können, da müssten Sie aber schon ziemlich lange sehr nah und glühend heiss gefönt haben

      Antworten

    • Sylvia Sapun
      17. Juni 2016 @ 12:49

      Hallo, gestern ist mir mein Handy (iPhone 6) in Wasser gefallen . ich habe es dann ca 5 min geföhnt und es erst später komplett ausgeschaltet. Habe es dann über den Tag in Reis gelegt und gestern Abend ging es von alleine wieder an. Ich habe es dann aber zur Sicherheit über Nacht im Reis liegen lassen (hab es davor wieder ausgeschaltet) aber es jetzt geht nicht mehr an , kann man das Handy noch reparieren ? Danke schön mal im Voraus . Schöne Grüße Sylvia.

      Antworten

      • unitel2000
        17. Juni 2016 @ 16:59

        Leider können wir erst nach unserer Reinigung eine Aussage über den Erfolg geben. Senden Sie uns das Gerät bitte ein.

        Antworten

  12. Alina
    30. Mai 2016 @ 21:36

    Hallo,

    Mein iPhone 6s ist mir gestern blöderweise in die Toilette gefallen.
    Ich habe es sofort raus geholt und mit einem Handtuch getrocknet.
    Es ist die ganze Zeit an geblieben, jedoch habe ich immer mehr Wasser Flecken unter meinem Bildschirm. Der Akku scheint schneller leer zu gehen, und der 3D Touch funktioniert überhaupt nicht mehr.

    Kann man das iPhone noch retten ?

    Antworten

    • unitel2000
      2. Juni 2016 @ 13:04

      Leider ist es uns nicht möglich, hier eine fundierte Aussage zu geben. Senden Sie uns das Gerät auf Wasserschadenreinigung bitte ein. Im Gerät befindet sich nach wie vor Feuchtigkeit, die beseitigt werden muss

      Antworten

  13. Natalie
    23. Mai 2016 @ 22:10

    Hallo,
    mein Handy ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag ins Klo gefallen.
    Es hat geflackert und ist dann sofort ausgegangen. Ich habe das Handy dann nachts geladen.

    Seit Sonntag Morgen liegt es in einer verschlossenen Dose mit Reis. Zwischendurch probiere ich es und es geht leider bis jetzt immernoch nicht an.

    Lohnt eine Wasserschaden Reparatur oder kann ich die Hoffnung aufgeben?
    Liebe Grüße

    Antworten

    • unitel2000
      23. Mai 2016 @ 22:22

      Einer Wasserschadenreinigung lohnt sich immer. Reis entzieht nur äußerlich die Flüssigkeit. Unsere Reinigung beseitigt die Flüssigkeit im Inneren

      Antworten

      • Natalie
        24. Mai 2016 @ 11:15

        Wenn ich das Handy heute zu Ihnen schicke, wann hätte ich es ungefähr zurück?

        Die Kosten belaufen sich auf 44,00 €?

        Antworten

        • unitel2000
          25. Mai 2016 @ 19:26

          Für eine Wasserschadenreinigung brauchen wir derzeit 2 Werktage

          Antworten

  14. David
    22. Mai 2016 @ 8:44

    Ich habe schon eine Frage gestellt wegen meines Iphone und jetzt wenn man Handy entspeert hat geht der Home-Button wieder und auch der An- und Ausschalter ,alles funktioniert aber Handy geht öfter einfach aus.Muss ich das Handy auf was anderes einsenden?

    Antworten

    • unitel2000
      23. Mai 2016 @ 22:37

      Senden Sie das Gerät auf Fehlerdiagnose ein.

      Antworten

  15. Mateusz
    21. Mai 2016 @ 12:39

    Hey,

    ich wollte gerne mal wissen ob es für mein iPhone 5s noch eine Chance gibt.
    Meine Wasserflasche ist im Rucksack ausgelaufen und dort war mein iPhone drin.
    Passiert ist es ca. am 12.05.16 und war kurz am Kabel.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Mateusz Robert

    Antworten

    • unitel2000
      23. Mai 2016 @ 22:40

      Senden Sie das Gerät auf Wasserschadenreinigung ein. Erst nach Durchführung ist eine fundamentale Aussage möglich

      Antworten

  16. David
    19. Mai 2016 @ 17:42

    Mein Iphone 6 ist in Verbindung mit Wasser gekommen und jetzt geht es nur noch mit LadeKabel bis zum Apple-Logo und nicht weiter lohnt es sich eine Wasserschadenreperatur durchzuführen?

    Antworten

    • unitel2000
      19. Mai 2016 @ 18:39

      Natürlich lohnt sich eine Wasserschadenreinigung. Korrosion im Inneren des Gerätes muss beseitigt werden und mit etwas Glück funktioniert alles wieder

      Antworten

  17. Daniel
    17. Mai 2016 @ 18:06

    Das Telefon springt nun doch wieder an – Apple Symbol und dann Entsperren-Bildschirm kommen wie normal .Die Home-Taste und die On-/Off-Taste reagieren allerdings nicht auf Druck.Auf was soll ich das Handy einsenden?

    Antworten

    • unitel2000
      17. Mai 2016 @ 19:12

      Wenn das Gerät mit Wasser in Berührung gekommen ist, wählen Sie bitte die Wasserschadenreinigung ansonsten die Fehlerdiganose

      Antworten

  18. Vanessa
    14. Mai 2016 @ 7:07

    Hallo, repariert Ihr auch IPhone SE? War im Wasser und lässt sich nicht mehr einschalten.

    Antworten

  19. Henrik
    9. Mai 2016 @ 21:05

    Ich habe eine Frage mein Iphone 6 ist kurz in Berührung mit Wasser gekommen und es ging bis der Akku leer War und danach ging es nicht mehr an.Meine Frage ist muss ich jetzt Wasserschaden reperatur machen oder was anderes?

    Antworten

    • unitel2000
      10. Mai 2016 @ 19:13

      Bitte senden Sie uns Ihr Gerät auf Wasserschadenreinigung ein

      Antworten

  20. Anna
    9. Mai 2016 @ 14:53

    Liebes unitel Team,
    Am Freitag ist mein Handy ins Wasser gefallen. Jedoch habe ich es danach nicht ausgeschaltet sondern noch eine Nachricht geschrieben, woraufhin dann alles schwarz wurde.
    Weder Reis noch auf die Heizung legen helfen. Falls es sich um einen Kurzschluss handelt, ist dieser dann auch reparierbar?
    Mit freundlichen Grüßen
    Anna

    Antworten

    • unitel2000
      10. Mai 2016 @ 19:18

      Das hört sich eher nach einer Oxydation an als nach einem Kurzschluss. Oxydationsrückstände können wir in den meisten Fällen beseitigen. Liegt wirklich ein Kurzschluss vor, wird unserer Reinigung keinen Erfolg bringen

      Antworten

  21. Markus
    4. Mai 2016 @ 7:56

    Mein iphone 6 ist am vergangenen Donnerstag ins Waaser gefallen. Habe es zum trocknen bis Sonntag in Reis gelegt. Bis aus die Kamera scheint alles zu gehen. Sobald ich auf Kamera schalte ist der Bildschirm schwarz und der Auslöser funktioniert auch nicht.

    Antworten

    • unitel2000
      4. Mai 2016 @ 21:02

      Senden Sie uns das iPhone auf Wasserschadenreinigung ein

      Antworten

  22. Valentina
    28. April 2016 @ 22:41

    Hallo zusammen 🙂

    Mein Handy ist mir vor 4 Tagen ins Meer ( Salzwasser) gefallen. Wir haben es nicht abgespült und nach 3 Tagen versucht anzumachen. Keine Chance, alles bleibt schwarz.
    Jetzt wollte ich fragen ob es überhaupt einen Wert hat, eine Reparatur bei Ihnen zu versuchen oder sagen Sie gleich, es ist zu lange her?

    Außerdem würde ich sehr gerne meine Bilder retten, falls das überhaupt möglich ist?

    Es würden dann die Kosten für die Reparatur (39€) und den Stick (19€) anfallen oder?

    Antworten

    • unitel2000
      30. April 2016 @ 0:13

      Salzwasser oder auch Chlorwasser sind aggressiver als normale reine Wasserlösungen. Leider können wir zu dem Erfolg unserer Wasserschadenreinigung bei Ihrem Gerät nichts sagen, da das von vielen Faktoren abhängig ist. Nur so viel, dass wir viele iPhone wieder zum Leben erwecken konnten, die ins Meer gefallen sind. Selbst wenn Ihr iPhone bereits Zersetzungsanzeichen zeigt, gelingt es uns hier oft wenigstens die Daten zu retten. Sollte unserer Reinigung erfolgreich sein erübrigt sich die Frage nach den Kosten der Datenrettung, da sich die Daten auf Ihrem wieder funktionierenden iPhone befinden. Für den Fall des Misserfolges der Reinigung können wir eventuell die Daten trotzdem retten. Der Stick inkl. Datenrettung kostet 29,-Euro. Sollten Sie einem Tausch des Gerätes hier zustimmen werden die Daten auf das neue iPhone kostenfrei überspielt.

      Antworten

  23. Ayleen
    18. April 2016 @ 17:53

    Hallo,
    Wenn ich die Kommentare hier durchlese bin ich erleichtert nicht die einzige zu sein 😀 mein iPhone 5s ist ins Klo gefallen, ich habe es nach wenigen Sekunden sofort rausgefischt und sogut wie möglich abgetupft. Leider meinten Freunde von mir sie würden sich gut damit auskennen und haben das Handy einige Male an und aus geschalten,was es nur noch schlimmer macht, wie ich jetzt gelesen habe. Das Handy funktionierte noch, nur der Display nicht, nach dem ausschalten ging es dann erstmal gar nicht mehr an. Hab dann direkt gehandelt und es in den Reis gelegt und heute Morgen nach 3 Tagen noch einmal versucht es anzuschalten und es kurz ans Ladegerät geschlossen ( was auch eine blöde Idee war) – die akku leer anzeige war da, mehr passierte allerdings dann nicht mehr und aus Angst vor einem Kurzschluss – wenn das nicht schon der Fall war, was ich nicht hoffe – zu vermeiden, habe ich es schnell wieder in den Reis gelegt ojne weiterzuladen. Ich würde das Handy einschicken lassen, gibt es da denn noch ne Hoffnung trotz diesen Handlungen von An- und Ausschalten und laden? Hatte das Problem davor noch nie und hab dann aus Reflex gehandelt eben genau so wie man nicht damit umgehen sollte

    Antworten

    • unitel2000
      18. April 2016 @ 18:05

      Ich kann Sie beruhigen. Kurzschluss Reaktionen von Kunden sind häufig, hingegen im Gerät selten :-). Senden Sie uns das Gerät ein, wir werden es reinigen und mal schauen ob es zu retten ist

      Antworten

  24. 890
    17. April 2016 @ 17:28

    Hallo mir ist mein iphone 6 am Samstag in Klos gefallen wir haben alles versucht Reis Alles es geht aber nicht mehr an habe sehr angst um meine Daten wir bringen es ihnen Montag sofort Ich habe sehr sehr angst Bitte helfen Sie mir Denken Sie sie schaffen es zu reparieren?

    Antworten

    • unitel2000
      18. April 2016 @ 18:06

      Wir werden unser Bestes versuchen. Kreuzen Sie beim Auftrag die Wichtigkeit Ihrer Daten an

      Antworten

  25. Schirin stichel
    19. März 2016 @ 17:32

    hallo mein iPhone 5s ist mir ins Klo gefallen und hat einen wasserschaden….. es geht zwar an aber dann zeigt es nur niedriger akkustand dann das apple zeichen und geht wieder aus (allerdings nur wenn ichs anschließe) ich habs schonmal bei einer anderen Reparaturfirma abgegeben aber die einten da geht nix. ich glaube zwar nicht dass die da waas gemacht haben weil es nur 3 stunden gedauert hat und ich irgendwo gehört habe dass das herz des Handys irgendwie 1 tag in sone Flüssigkeit legen müssen….
    meine frage is ob sich noch ein versuch zur Reparatur lohnen würde oder ob ich mir jetzt ein neues holen soll .

    Antworten

    • unitel2000
      22. März 2016 @ 9:02

      Senden Sie uns das iPhone auf Wasserschadenreinigung ein. Wir schauen nicht eben man rein, sondern wir reinigen Ihr Gerät professionell. Unter anderem wird die Platine bis zu 24 Stunden in eine spezielle Alkohol Lösung gelegt und dann nochmals gereinigt um sämtliche Wasserreste zu beseitigen

      Antworten

  26. Jasmin
    16. März 2016 @ 16:33

    Hallo,
    Mein iPhone 6 ist mir am Sonntag in die Toilette gefallen, habe es sofort danach getrocknet und auch in Reis gelegt funktioniert leider nach wie vor nicht …
    Meine Frage ist ob es einen Sinn hat dieses noch zu reparieren, da ich nicht weiß ob es nicht evtl einen Kurzschluss bekommen hat …

    Vllt können Sie mir da weiterhelfen.

    Antworten

    • unitel2000
      16. März 2016 @ 18:04

      Das kann man nicht pauschalisieren. Genaues wissen wir erst, wenn wir das Gerät in unserem Haus gereinigt und mit einem Mikroskop geprüft haben.

      Antworten

  27. Dustin Schmidt
    16. Februar 2016 @ 5:48

    Hallo mir ist gerade mein oukitel u8 heruntergefallen und es ist ein sprung im display machen sie sowas auch? Und was würde es kosten?

    Antworten

    • unitel2000
      16. Februar 2016 @ 14:25

      Leider führen wir für das Modell oukitel u8 keine Reparaturen durch. (Chinesischer Markt)

      Antworten

  28. El Hainouni
    26. Januar 2016 @ 8:19

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    mein Iphone 6 hat seit ca. 2 Wochen Wasserschaden. Kann ich ihn Ihnen trotzdem zur Reparatur schicken?
    MfG
    El Hainouni

    Antworten

    • unitel2000
      28. Januar 2016 @ 9:56

      Natürlich können sie das tun. Wir haben iPhone unterschiedlicher Zeitpunkte mit Wasserschaden. Natürlich gilt, je schneller um so besser

      Antworten

  29. Nina
    20. Januar 2016 @ 14:42

    Hallo,

    Was würde so eine Reparatur bei einem iPhone 5s mit Wasserschaden so Ca kosten ??

    Lg Nina

    Antworten

  30. Daniel
    25. September 2015 @ 13:05

    Hallo

    Mein iPhone hat einen Wasserschaden,es funktioniert noch aber es erkennt die simkarte nicht (oben links steht suchen…). Desweiteren hab ich hellere und dunklere Striemen auf dem Desplay. Könnt ihr diese Fehler beheben?

    Grüße
    Daniel

    Antworten

    • unitel2000
      25. September 2015 @ 13:47

      Hallo,
      wie bereits mehrfach beschrieben, ist eine fernmündliche Aussage zum Erfolg unserer Wasserschadenreparatur nicht möglich. Unsere Aufgabe besteht in der Prüfung Ihres Gerätes nach Zersetzung oder Kurzschlüssen und der darauf folgenden Vollreinigung mittels hochprozentigem Alkohol. Wir haben über die Jahre unsere eigene Methode immer mehr verfeinert und können aktuell über 70% Erfolgsrate aufweisen.
      Senden Sie uns das Gerät bitte auf Wasserschadenreparatur ein
      LG
      Ihr unitel2000 Team

      Antworten

  31. Magic.Talent
    19. September 2015 @ 17:30

    Lohnt es sich denn, das iPhone 6 einzuschicken wenn es einen wasserschaden hat und seit mehreren Wochen nicht mehr angeht. Kann man es überhaupt noch reparieren?
    Es ist in eine Fütze gefallen und ging dann nicht mehr an.
    Ich habe das IPhone seitdem nicht mehr angerührt und es geht auch nicht mehr ab.
    Danke für ihre Hilfe

    Antworten

    • unitel2000
      25. September 2015 @ 13:49

      Da wir fernmündlich keinerlei verbindliche Aussagen zum Erfolg unserer Wasserschadenreparatur machen können, möchten wir Sie bitte, uns das iPhone auf Wasserschadenreparatur einzusenden
      LG
      Ihr unitel2000 Team

      Antworten

  32. Frank Straßberger
    12. September 2015 @ 14:24

    Hallo,

    Können Sie bei meinem iPhone 5s eine Datenrettung vornehmen? ( Bilder ) Problem: mein iPhone hat einen Wasserschaden und geht nicht mehr an. Gravis in Leipzig sagt, dass sie unter diesen Umständen keine Bilder mehr retten können. Seht ihr da eine Möglichkeit? Viele Grüße Frank Strassberger

    Antworten

    • unitel2000
      14. September 2015 @ 10:20

      Vielen Dank für Ihre Nachfrage.
      Sie werden sicher verstehen, dass eine Ferndiagnose hier nicht möglich ist. Grundsätzlich werden Wasserschäden als irreparabel eingestuft und wenn diese nicht mehr an gehen, ist natürlich eine Datenrettung manuell nicht möglich. Wir gehen bei unseren Wasserschaden Reparaturen anders vor.
      Zunächst wird das “gewässerte” iPhone, welches in den meisten Fällen nicht mehr angeht, geöffnet, vom Akku getrennt und unter einem Hochleistungsmikroskop das Mainboard bzw. die Platine abgeleuchtet. Hier suchen wir in erster Linien, die Wassereintrittsstelle und die Flexkabel Kontakte ab. Besonderes Augenmerk legen wir auf Kurzschlüsse und durch Zersetzung fehlende Bauteile. Sollten wir diese finden, wird eine Vollreinigung nicht erfolgreich und das Gerät als irreparabel eingestuft. Wenn Sie bei der Auftragserteilung “Daten sind wichtig” ausgewählt haben, wird jetzt versucht, die Daten nach Einbau der Platine in eine Testeinheit zu retten und in Form eines Backups zu sichern. Oft kann die Platine durch Beseitigung der Korrosion an den Kontakten kurzzeitig zum Leben erweckt und die Daten gesichert werden.
      Zusammenfassend kann man sagen für alle “Wasserschäden”: Senden sie uns Ihr iPhone ein, egal ob es angeht oder ein anderer Anbieter gesagt hat, es ist irreparabel. Die Prüfpauschale ist absichtlich klein und erschwinglich gehalten wurden
      Ihr unitel200ß0 Team

      Antworten

  33. Fidy
    16. August 2015 @ 12:06

    Hallo,
    mein iPhone 6 ist gestern in Nürnberg ins Pegnitz gefallen. Bis ich Hilfe holen konnte, stand das Handy locker 1,5 stunden im wasser. Als wir da handy rausgeholt haben, war das Handy bereits aus. Ich habe das Gerät schnell mit dem Tuch getrocknet und in die Tüte mit Reis gelegt. Simkarte hab ich vorher rausgetan. Nach 1 Stunde ist das Handy nochmal angegangen (von sich alleine) aber aufm Display war nur Apple zeichen und komische weisse Linien zu sehen. Ich habs es wieder ausgemacht. Jetz liegt das noch in Reis. Was glauben Sie? Wie groß sind die Chancen, dass das Handy wieder funktioniert? Danke und Gruß

    Antworten

    • unitel2000
      18. August 2015 @ 11:57

      Hallo,
      das ist sehr schwer zu sagen. Ich würde sagen 50/50. Senden Sie es uns ein, wenn die 29 Euro zu verkraften sind, dann sind sie auf der sicheren Seite.
      Ihr unitel2000 Team

      Antworten

  34. Jacek Koss
    15. August 2015 @ 12:43

    Hallo zusammen,
    Nach einem Wasserbad geht das iphon 6 wieder (alle Funktionen und Daten außer das die Sim Karte gelesen wird und kein Empfang da ist. Wlan läuft aber.
    kann ich da was machen oder muss ich das iphon einschicken?

    Antworten

    • unitel2000
      18. August 2015 @ 12:00

      Hallo,
      senden sie uns das Gerät bitte schnell ein. Selbst Hand an zu legen könnte ist natürlich möglich, nur sind unserer Mitarbeiter darauf spezialisiert und kennen sich aus. Bei 15-20 Wasserschäden pro Tag pro Techniker können sie dann zumindest sicher sein, dass unsere Techniker über die nötigen Erfahrungen verfügen, Ihr iPhone zu retten
      Ihr unitel2000 Team

      Antworten

  35. L. Schmidt
    10. August 2015 @ 11:35

    Mein iPhone 6 war ungefähr 20-30 Minuten in meiner Hosentasche mit mir im Pool, bis ich es bemerkt habe. Gibt es da überhaupt noch Hoffnung?
    lg

    Antworten

    • unitel2000
      24. August 2015 @ 12:27

      Hallo,
      derzeit haben wir über 70% Erfolgsquote. Die Chancen stehen also gut.
      Ihr unitel2000 Team

      Antworten

  36. NielsM
    9. August 2015 @ 16:17

    Hallo,
    mein iPhone 5S hat vor 4 Tagen etwas Mittelmeer-Salzwasser abbekommen. Zunächst hat es noch funktioniert, dann nach Strom verlangt (aber den Ladestecker ignoriert) und nun (im Auto wieder aufgeladen) hat es sich rebootet, findet sogar Netz, aber offenbar spinnt der Homebuttom: Es scheint, als wäre dieser Ständig gedrückt.
    Wie ist Ihre Erfolgsprognose?
    Grüße
    Niels M

    Antworten

    • unitel2000
      24. August 2015 @ 12:28

      Die Erfolgsquote bei Salzwasserschäden sind eher mittelmäßig. Das Salz frisst sich förmlich in die Platine.

      Antworten

  37. Geiger, Roland
    9. August 2015 @ 10:44

    Können sie auch eine Reinigung an einem IPhone 4s vornehmen, wenn es mit Duschgel in Berührung kam und wie lange würde es dauern, bis das Handy wieder zurückgesandt würde?

    Mit freundlichen Grüßen
    Roland Geiger

    Antworten

    • unitel2000
      24. August 2015 @ 12:29

      Das ist kein Problem. Unserer Wasserschadenreparaturen dauern in der Regel 1-3 Tage und werden spätestens 3 Tage nach Erhalt des Handys und der Zahlung zurückversand

      Antworten

  38. Sebastian
    5. August 2015 @ 12:55

    hallo,
    war mit meinem handy also iphone 6 im see ausversehen , habe das erst nach 15 min ca gemerkt und war dann natürlich aus und 2 tage in reis gelegt hat nichts gebracht.
    Gibt es noch Hoffnung ???
    lg Sebastian

    Antworten

    • unitel2000
      24. August 2015 @ 12:31

      Hallo Sebastian,
      derzeit liegt unserer Erfolgsquote über 70 Prozent. Sie können als hoffen 🙂

      Antworten

  39. Elena N
    30. Juli 2015 @ 23:53

    Hallo zusammen. Meine Frage lautet: wenn das Handy (Iphone 5s) über 15 Stunden im Wasser lag ist noch was zu machen? DieDaten,die da drauf waren sind mir viel Wert..

    LG, Elena N

    Antworten

    • unitel2000
      24. August 2015 @ 12:33

      In vielen Fällen schalten sich iPhone sofort aus, wenn Sie mit Wasser in Berührung kommen. Hier können auch 15 Stunden im Wasser noch zum Erfolg führen

      Antworten

  40. G.Schmidt
    25. Juli 2015 @ 16:57

    Hallo. Ich habe ein IPhone 5 das beim spielen in für 2sec. in einen Pool gefallen ist. Ein Handy doc hat das gerät geöffnet und uns erklärt da kann nichts machen und gab es uns geöffnet zurück. kann man da was machen?
    MfG
    G.Schmidt

    Antworten

    • unitel2000
      27. Juli 2015 @ 9:17

      Hallo Herr Schmidt,
      Jede Werkstatt geht unterschiedlich mit dem Thema iPhone Wasserschaden Reparatur um, daher kann ich Ihnen hier nicht pauschal antworten.
      Grundsätzlich sind die Erfolgschancen bei einem Wasserschaden iphone 5 gut.
      Senden Sie uns das Gerät bitte auf Wasserschadenreparatur ein, wir werden unser bestes tun.
      Ihr unitel2000 Team

      Antworten

  41. Ai Fischer
    24. Juli 2015 @ 14:53

    Hallo,
    mein Freund hat mit mir im Regen telefoniert als plötzlich sein IPhone aus ging und nicht wieder an. Er hat leider auch noch eine Spider-App. Jetzt sind da aber die ganzen Urlaubsbilder drauf die ich unbedingt wiederhaben möchte. Ist da was zu machen? Es geht mir wirklich nur um die Daten, das Handy ist mir egal…
    LG

    Antworten

    • unitel2000
      24. Juli 2015 @ 15:15

      Hallo,
      Senden Sie uns das Gerät auf Wasserschadenprüfung ein. Sie haben die Möglichkeit, während der Beauftragung anzukreuzen, wie wichtig Ihre Daten sind. Gern können Sie uns im Kommentarfeld / Fehlerbeschreibung mitteilen, das es Ihnen nur um die Daten geht.
      Ihr unitel2000 Team

      Antworten

  42. Sahin
    14. Juli 2015 @ 21:21

    Hallo, ich habe einen iPhone 6 der in ein Eimer wasser gefallen ist. habe es danach in ein behälter mit Reis getan, aber es geht nicht mehr an. LG

    Antworten

    • unitel2000
      15. Juli 2015 @ 11:39

      Hallo,
      senden Sie uns das Gerät auf Wasserschadenreparatur ein.
      Ihr unitel2000 Team

      Antworten

  43. Anneliese Reichle
    5. Juli 2015 @ 10:49

    Hallo, ich habe noch ein iPhone 4 s von der Tochter gefunden, das vor ca. 18 Monaten mit Limo übergossen wurde. Ein Kumpel machte es damals auf und meinte es wäre nicht mehr zu reparieren. Jetzt meine Frage – könnte man hier doch noch was machen – ich hab zwar jetzt gerade gelesen, dass Reparaturen mit Flüssigkeiten sofort zu erfolgen haben.
    Wäre nett, wenn Sie mir kurz Bescheid geben könnten.
    Viele Grüße
    Anneliese Reichle

    Antworten

    • unitel2000
      6. Juli 2015 @ 13:20

      Hallo,
      leider hatten wir bisher noch keine 18 Monate alten Wasserschäden und können somit nicht beantworten, ob hier noch was zu machen ist. Sollte die Limo aber den Abschaltmechanismus damals verursacht haben und getrocknet sein, sehe ich schon eine Chance auf Erfolg.

      Antworten

  44. Holstein
    4. Juli 2015 @ 21:41

    Guten tag! Mir ist wasser über das iphone 5 s gelaufen. Anfangs nur fehlfunktionen (siri schaltet sich ein). Nun geht es nach dem apple bild aus. Was kostet die reperatur? Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit es wieder herzustellen? Lg

    Antworten

    • unitel2000
      6. Juli 2015 @ 13:18

      Hallo,
      wie in dem Beitrag bereits beschrieben, kostet Prüfung und Reinigung 29 Euro zzgl. Versand. Sollten wir alle Funktionen wieder herstellen kostet das zusätzlich 20 Euro. Unsere Erfolgsquote bei einer iPhone 5s Wasserschaden Reparatur beträgt derzeit über 70%.

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

*