iPhone Wasserschaden Reparatur

iPhone Wasserschaden Prüfung & Reinigung ab 29,-

iPhone Wasserschaden Reparatur

Wasserschaden iPhone


Unser Angebot ist nur noch 8 Tage gültig.

  • Prüfung unter einem Hochleistungsmikroskop Ihrer iPhone Platine auf Zersetzung / Grünspan
  • sollte die iPhone Platine und deren Bauteile nicht bereits zersetzt sein, erfolgt eine spezielle patentierte Wasserschaden Reinigung
  • hierbei wird die Platine in 99,9 Prozentiges Isopropanol mindestens 24 Stunden gelegt und anschließend jedes Bauteil gereinigt
  • der dabei verwendete hochprozentige Alkohol spült sämtliche Wasserschaden Rückstände von der Platine und verhindert eine Zersetzung bzw. ein Fortschreiten des Wasserschadens
  • anschließend wird Ihr iPhone wieder zusammengesetzt und ein umfangreicher Endtest vorgenommen
  • dabei wird auch speziell Ihr iPhone Akku und Ihr iPhone Display geprüft
  • in einigen Fällen ist ein Austausch des Akku notwendig (Unser Profi Akkutestgerät zeigt eindeutig an, ob alle Akkukammern noch volle Kapazität haben)
  • die iPhone Wasserschaden Reparatur inkl. Prüfung, Reinigung und Endtest kostet je iPhone Typ ab 29 Euro, weitere Kosten kommen nicht auf Sie zu
  • Sollte es notwendig sein, dass Bauteile wie z.b. gewechselt werden müssen, erhalten Sie einen Kostenvoranschlag über den Wechsel der Ersatzteile, hier wird Reinigung nicht berechnet, wenn sie diese Zusatzreparatur bestätigen !
  • Ist Ihre iPhone Platine zersetzt erhalten Sie ein Angebot zum Wechsel der Platine oder ein komplettes Tauschangebot per Email
  • Alternativ stehen Ihnen dann auch die kostenlose Entsorgung (keine Berechnung der Gebühr) oder der unreparable Rückversand zur Verfügung
  • unsere derzeitige Erfolgsquote bei einer iPhone Wasserschaden Reparatur beträgt sagenhafte 76% ! Das heißt 76 von 100 iPhone Wasserschäden können wir retten !
  • Datenrettung : Unter Umständen ist es möglich, selbst bei irreparablen Wasserschäden die Daten zu retten. Dabei wird (wenn der Kunde es wünscht) das Mainboard in eine spezielle Testumgebung eingebaut und versucht, die Daten auszulesen. Diese können dann als Backup (inkl. Fotos, Emails, Kontakte und Kalendereinträge) auf ein neues iPhone, Mainboard oder USB-Stick gespielt werden (in der Kasse einfach die Wichtigkeit der Daten auswählen)

Fehler, die eine iPhone Wasserschaden Reparatur notwendig machen

  • iPhone ist ins Wasser gefallen
  • iPhone lag im Regen und ist nass geworden
  • iPhone wurde mit Bier oder andere Flüssigkeit überschüttet
  • iPhone ist in die Toilette gefallen
  • iPhone lädt aufgrund von Wasser / Flüssigkeit nicht mehr
  • iPhone Bildschirm bleibt dunkel oder zeigt nur noch teilweise eine Anzeige im Display
  • iPhone Display dunkel
  • iPhone Homebutton geht teilweise nicht oder gar nicht mehr
  • iPhone Kopfhörer Buchse hat keine Funktion mehr
  • iPhone Schalter wie Ein/Aus, Laut/Leise oder Stummschalter haben keine Funktion mehr oder der Laut/Leise Schalter macht sich selbständig
  • iPhone hat nur noch schlechten oder gar keinen Empfang mehr
  • iPhone Wifi / WLAN ohne Funktion
  • iPhone findet kein Netz

iPhone Wasserschaden Reparaturkosten

iPhone Wasserschaden Prüfung, Reinigung und Endtest, versicherter kostenloser Rückversand, Zahlung in Bar, Nachnahme, paypal, Überweisung – ab 29 Euro

Reparaturzeit online : 1-3 Tage
Reparaturzeit Vorort : 1-3 Tage Stunden ohne Aufpreis

( Sie können Ihr iPhone auch gern persönlich in unserer Werkstatt abgeben )

Mo-Fr 09.30 – 18.00 Uhr Sa 10.00 – 14.00 Uhr – UNITEL iPhone Reparatur Erfurt Hugo-John-Str.10 – 99086 Erfurt – Tel: 0361 7500845

eventuelle zusätzliche Kosten die nach Prüfung einer iPhone Wasserschaden Prüfung entstehen

  • Akku Wechsel / Tausch Festpreis ab 49,-
  • Homebutton Reparatur Festpreis ab 49,-
  • Mikro / Kamera Reparatur Festpreis ab 49,-
  • Hörer / Lautsprecher / Klingel / Ladeconnector Reparatur Festpreis ab 49,-
  • Ein/Aus, Laut/Leise, Stummschalter Reparatur Festpreis ab 49,-
  • Display Wechsel iPhone 4 – 79 Euro
  • Display Wechsel iPhone 4S – 79 Euro
  • Display Wechsel iPhone 5,c,s – 99 Euro
  • Display Wechsel iPhone 6 – 199 Euro
  • kostenloser Rückversand zu Ihnen – ordentliche Rechnung mit ausgewiesener MwSt liegt dem Rückpaket  bei
  • wir sind transparent und für Sie da auch per Telefon : 0361 7500845 ( Mo-Fr 09.30 – 18.00 Sa 10.00 – 14.00 Uhr) erreichbar

Ablauf iPhone Wasserschaden Reparatur einsenden

  • iPhone Wasserschaden Reparatur für ihr iPhone online ausführen, Bestellbestätigung ausdrucken und ins Paket
  • Paket mit iPhone + Bestellbestätigung zur Post bringen und an UNITEL2000 Erfurt – Hugo-John-Str.10 – 99086 Erfurt senden
  • Zahlung je gewählter Zahlungsart auswählen
  • Auf iPhone warten – freuen !
  • Bewertung per Email an uns senden, wenn sie möchten

Gesamt Preisliste iPhone

Zahlungsmöglichkeiten für Ihre iPhone Wasserschaden Reparatur:

  • Barzahlung vor Ort bei Selbstabholung in unserem Geschäft in Erfurt ( hier auch Kreditkarte oder EC Kartenzahlung möglich )
  • Bargeld ins Paket
  • per Vorkasse / Überweisung (Bankdaten werden Ihnen sofort nach Abwicklung Warenkorb/Kasse mitgeteilt) – hier beachten sie bitte, dass der Eingang des Geldes sich verzögern kann durch bank-bedingte Wartezeiten
  • per Paypal ( für Paypalkunden oder Neukunden geeignet ) – auch Kreditkarte oder Lastschrift – Sie werden im Anschluss direkt an paypal sicher weitergeleitet
  • per Nachnahme, Sie zahlen bei Rückversand bequem beim Postboden oder bei der Post den Gesamtbetrag ohne in Vorkasse gehen zu müssen
  • per Kreditkarte oder SOFORTÜBERWEISUNG
  • Sie haben die Möglichkeit nach Abwicklung in der Kasse, Ihre Bestellbestätigung auszudrucken oder nutzen die Email, die automatisch generiert wird für die Zahlungs- und Versandbedingungen

Wer sind wir – iPhone Reparatur Erfurt

  • seit 1996 selbständiger Mobilfunkhändler
  • seit 2003 autorisierte Reparaturwerkstatt für sämtliche Handyhersteller
  • geschultes, ausgebildetes und professionelles Technikerteam
  • wir besitzen alle erforderlichen Lizenzen der Hersteller Nokia, Samsung, Sony, HTC und LG und stehen unter jährlicher Prüfung durch die Hersteller
  • große moderne Werkstatt in Erfurt mir mehreren ESD Technikerplätzen mit Wavetectester, Akkutester, Spezialmikroskope, ESD-Prüfstation u.v.m
  • wir arbeiten schnell und präzise und hoch professionell
  • Online Reparaturen verlassen innerhalb 24 Stunden unser Haus – Express sogar nach 4 Stunden
  • Selbstabholer warten in der Regel 30-60 Minuten ohne Aufpreis
  • versicherter Rückversand bei allen iPhone Reparaturen per Normal Versand DHL/Post
  • riesiges Ersatzteillager garantiert SOFORT Reparatur
  • über 100 zufriedene Annahmestellen und Händler
  • offizielle autorisierte Handywerkstatt von Assona Handyversicherung und Wertgarantie
  • automatisches Email Versandsystem mit Versand von Eingangs- und Ausgangsbestätigung
  • mehr als 100.000 zufriedene Endkunden

Das sagen unsere Kunden über unsere iPhone Reparatur

4,8 Sterne von 5 Bewertung

4,8 Sterne von 5 Bewertung

  • Liebes unitel2000 Team, man ist ja immer skeptisch wenn man solch ein Gerät so einfach per Post wegschickt. Sieht man es jemals wieder? Wenn ja in welchem Zustand? Aber ich kann sagen es hat alles super geklappt. Per Mail immer auf dem laufenden gehalten über Eingang und Versand, war das Gerät in null Komma nix wieder da. Von vorne sieht es aus wie neu, hinten sind noch immer die selben Kratzer drauf. Es ist also auch äußerlich noch das Gerät meines Sohnes. Die Funktion ist einwandfrei. Der Preis ist zwar mit 119,00 Euro nicht gerade billig, aber ich denke da wird Apple schon eine nicht unerheblichen Anteil am Ersatzteil haben. Also man kann euch nur weiterempfehlend. Die bessere Variante ist nur so ein Gerät nicht fallen zu lassen. 4 Sterne von 5 Bewertung 4 / 5
  • Alex schrieb : gerade hab ich mein iPhone erhalten und bin bislang sehr zufrieden! Danke für die schnelle Abwicklung! Im Vergleich zu Reparaturen anderer Anbietern ( laut Erfahrungsberichten von Bekannten ) sitzt das Glas bei nach Ihrer Reparatur perfekt! Ich bin froh diesen Weg gewählt zu haben! 5 Sterne von 5 Bewertung 5 / 5
  • Babara schrieb: mein iPhone ist heute bei mir eingetroffen. Es funktioniert. Ich bin sehr zufrieden. Es hat ja alles wunderbar geklappt. Vielen Dank 5 Sterne von 5 Bewertung 5 / 5
  • Reinhold schrieb: Echt gute Leistung, Handy war schon am 4.Tag wieder da. Danke .
So geht Service. 5 Sterne von 5 Bewertung 5 / 5
  • Elke schrieb: der iPod ist sicher angekommen, die Reperatur ist einwandfrei. Vielen Dank. 5 Sterne von 5 Bewertung 5 / 5
  • Besten Dank für die unkomplizierte schnelle Reparatur! Alles prima -jederzeit wieder!! Julia v. Westerholt Von meinem iPhone gesendet 5 Sterne von 5 Bewertung 5 / 5
  • meine Kundenzufriedenheit ist sehr hoch. 

Ihr habt schnell repariert und schnell zurück gesendet. 

Ihr wurdet mir empfohlen und ich kann euch nur weiter empfehlen! Danke…..André 5 Sterne von 5 Bewertung 5 / 5
  • vielen Danke für die schnelle und gute Arbeit kann und werde euch gerne weiterempfehlen. Mario
  • Thomas schrieb : Sehr schnelle Auftragsabwicklung! Freundliche Beratung am Telefon und das Beste der Preis für die i-phone Reparatur!!! 5 Sterne von 5 Bewertung 5 / 5
Mehr Bewertungen lesen

61 Kommentare

  1. Malia
    16. September 2016 @ 7:44

    Hallo, mein Iphone 6 wurde gestern durch eine unerwartete Welle am Meer leicht nass. Da es noch normal funktionierte, habe ich das Handy nur trocken gewischt und normale weiter benutzt. Später bemerkte ich dass mein Mikrofon nicht mehr ging. Als ich dann kein Akku mehr hatte , also nach ung. 2-3, konnte ich es nicht mehr laden. Gerade liegt es noch in Reis. Meine Frage nun: ich bin erste in 2 Wochen zurück. Ist es dann lang her oder bin ich mit einer Reinigung noch gut dran? Mir sind die Daten wichtiger als das Iphone und im Urlaub kann ich leider nichts zu Ihnen zu schicken. Danke.

    Antworten

    • unitel2000
      16. September 2016 @ 12:17

      Bitte nicht mehr laden und anschalten. Sofort zu uns senden sobald sie wieder im Lande sind

      Antworten

  2. Melchior Schmidt
    6. September 2016 @ 8:58

    Gerade ist mit mit dem SE ein Kaffeemalheur passiert. Soll ich es erst 2 Tage trocknen oder sofort rumschicken?

    Antworten

    • unitel2000
      9. September 2016 @ 18:40

      Bitte senden sie es schnellstens ein

      Antworten

  3. Lea
    2. September 2016 @ 11:07

    Hallo,
    mein Handy ist gestern ins Wasser gefallen funktionierte jedoch noch außer der unterste Streifen des Displays. Nach jedoch ca. 12 Stunden hat der Bildschirm angefangen zu flimmern lohnt es sich da das Handy einzuschicken oder ist es schon zu spät?
    LG

    Antworten

    • unitel2000
      5. September 2016 @ 12:21

      Senden sie uns das Gerät schnellstens auf Wasserschadenreinigung ein

      Antworten

  4. Laurence reinert
    20. August 2016 @ 13:12

    Mir Is mein iPhone 6s auf einer Schaumparty komplett nass geworden. Es hat kurz danach noch funktioniert dann wurde der Bildschirm schwarz und es tat sich nichts mehr.
    Im Reis lag es bereits Aber es tut sich nichts..
    Wie stehen die Erfolgschancen das es nach einem Reinigung wieder funktioniert?

    Antworten

    • unitel2000
      23. August 2016 @ 9:55

      Wie bereits mehrfach beschrieben, können wir auf Fragen von Erfolgsaussichten keine Antworten geben, bitte haben sie dafür Verständnis. Erst nach einer Reinigung sehen wir, ob wir Erfolg hatten. Die Chancen stehen bei 7 zu 1, das es wieder geht

      Antworten

  5. Pilsl Florian
    14. Juli 2016 @ 22:21

    Guten Tag, haben des Öfteren Wasserschäden zur Reperatur.
    Was kostet mich die Prüfung wenn es nicht repariert werden kann?

    Antworten

    • unitel2000
      19. Juli 2016 @ 12:14

      Die Kosten für eine Wasserschadenreinigung betragen beim 4,4s – 29,-Euro und ab dem iPhone 5 – 39,-Euro

      Antworten

  6. Anna Schauber
    2. Juli 2016 @ 11:59

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    Meine Tochter hat vor ca. Acht Wochen ihr iPhone 5s ins Klo fallen lassen. Danach leider gar nichts mehr unternommen, weil sie ein Ersatzgerät hatte. Meine frage ist: ist eine dattenrettung noch möglich? Also keine Reparatur, nur dattenrettung.
    Mit freundlichen Grüßen
    Anna

    Antworten

    • unitel2000
      4. Juli 2016 @ 16:38

      Ob die Daten noch zu retten sind, können wir erst beantworten, nachdem wir die Reinigung und den Datenrettungsversuch unternommen haben

      Antworten

  7. Stefan
    16. Juni 2016 @ 0:15

    Hallo, ich habe heute mein iPhone 5 s in der Waschmaschine bei 40 Grad gewaschen. Gerade liegt es in Reis. Leider ging es vor dem Reisbad nicht mehr an. Meine Frage ist, ob bei einer Einsendung auch versucht werden kann nur die Fotos zu retten? Mir ist das iPhone nicht so wichtig wie die Fotos, da ich sie leider nicht gesichert habe. Sind sie da der richtige Ansprechpartner oder reinigen Sie nur und versuchen die komplettfunktionalität wieder herzustellen?

    Antworten

    • unitel2000
      17. Juni 2016 @ 17:10

      Wir reinigen Ihr Gerät professionell. Dann wird versucht ein Backup zu ziehen, wenn Ihnen die Daten wichtig sind (können Sie bei Auftragserteilung in de rBestellung anklicken)

      Antworten

  8. Yen
    23. Mai 2016 @ 20:05

    Vor ungefähr zwei Wochen ist in meinem Rucksack das Wasser ausgelaufen, wo leider auch mein iPhone 6 drin war. Es lag für lange Zeit im Reis, ging aber danach nicht an.
    Ich habe es bereits wo anders eingeschickt, doch die konnten es nicht reparieren. Lohnt es sich es hier auch noch einzuschicken?

    Antworten

    • unitel2000
      23. Mai 2016 @ 22:24

      Es ist für uns schwer, aus der Ferne zu beurteilen, ob sich eine Reinigung lohnt. Senden sie das Gerät ein, wir reinigen das Gerät und prüfen ob es wieder funktioniert

      Antworten

  9. Laura
    22. März 2016 @ 22:41

    Guten Tag,
    mein iPhone 6 ist mir leider vor knapp 3 Monaten ins Wasser gefallen. Danach ging es bis zum Apfelsymbol wieder an bis es irgendwann komplett schwarz blieb und sich gar nichts mehr machen lies. Ich habe das handy in reis gelegt und getrocknet. Jetzt wäre ich aber trotzdem an einer Reparatur interessiert. Lohnt sich das überhaupt und gibt es auch auf Grund der vergangene Zeit noch Hoffnung ?

    Antworten

    • unitel2000
      25. März 2016 @ 10:30

      Das ist aus der Ferne schwer zu sagen. Wir haben schon iPhone zum Leben erweckt, bei denen ein Wasserschaden noch länger zurück lag. Es gibt keine wirkliche Regel oder Einheitsaussage bei einem iPhone Wasserschaden. Zu viele Umstände können über einen Erfolg oder Totalschaden des iPhone entscheiden sein.
      So ist es entscheidend, was für einen iPhone Typ sie haben. Während z.b. das iPhone 4s bei uns die schlechteste Erfolgsquote aufweist (soll heißen – 7% schlechter) haben wir die größten Erfolgsquoten beim iPhone 6 (+3%) und iPhone 6s (+5%).
      Weiterhin ist entscheidend, welche Flüssigkeit mit dem iPhone in Kontakt gekommen ist. Während z.b reines Wasser immer noch die beste Flüssigkeit für das iPhone ist, können Zusätze wie Chlor oder Badezusätze Ihre, bzw. unsere Chancen auf Erfolg mindern, bei Salz (also Meereswasser) sogar dramatisch senken. Warum? Zusätze wie z.b. das aggressive Meeressalz können Bauteile angreifen und zersetzen.
      Unsere professionelle Wasserschadenreinigung ist auf die Beseitigung des Wasser, der Korrosion und die Reinigung der gesamten Platine ausgelegt. Es bildet sich in vielen Fällen ein Art Pulver, welches sich ausgerechnet an den Verbindungen von Bauteilen wie Display und Platine festsetzt. Das wiederum führt dazu, dass Funktionen wie Display, Laden usw. ausfallen obwohl diese Bauteile noch i.o. sind. Nach der Reinigung (wenn Zersetzung und Kurzschluss ausgeschlossen werden kann) funktioniert das iPhone in der Regel wieder. Unsere spezielle Isopropanol Lösung ist nicht nur die einzigste Flüssigkeit, die man auf der Platine anwenden sollte, sondern verdrängt perfekt sämtliches Wasser und reinigt diese ohne die Bauteile anzugreifen.
      Fazit: auch wenn die Erfolgsquote beim iPhone 4s nur bei 70% liegt, bedeutet das, dass 7 von 10 iPhone 4s wieder funktionieren. Auch wenn Meereswasser ziemlich agressiv ist und Bauteile zersetzen kann heisst das nicht, das wir unendlich viele “Meereswasserhandys” nicht doch wieder zum Leben erwecken können. Sie haben sich nur eine Frage zu stellen ! Ist es mir die 29,- bzw. 39,- Euro Wert, dass meine Platine professionell gereinigt wird und ich am Ende dieser Maßnahme die Chance genutzt habe, ein funktionierendes iPhone für kleines Geld zurück zu erhalten (nicht zu vergessen die wichtigen Daten auf dem iPhone) oder bei Mißerfolg wenigstens zu wissen, dass wirklich nichts mehr hilft…
      –> wir können Ihnen keinen Erfolg garantieren, aber wir garantieren Ihnen eine professionelle Reinigung und Einschätzung zu Ihrem iPhone ! < --

      Antworten

  10. Momo Günay
    20. Februar 2016 @ 9:18

    Hallo, gestern ist mir mein Iphone 6+ ins Klo gefallen, ich habe es sofort rausgeholt, mit einem Handtuch abgetrocknet und hingelegt und schaffte es gerade noch so auszumachen. Die Idee mit der Schale und Reis ist mir so spontan nicht eingefallen. Nach 10 min habe ich versucht, es nochmal anzumachen. Es ging an aber man hat nur verpixelte Striche gesehen, dann habe ich kurz Das Startbild gesehen und dann war der Bildschirm komplett schwarz. Das Handy wurde sehr heiß und dann ging es irgendwann von alleine aus, jetzt habe ich es angeschlossen und es geht nicht mehr an. Besteht noch die Möglichkeit das Handy zu retten? Wenn ja, was würde die Reparatur kosten?

    Antworten

  11. A.A.
    1. Februar 2016 @ 15:28

    Hallo,

    mein I phone 5s ist vor grob 2-3 Monaten in die Toilette gefallen. Da ich unterwegs war, habe ich es nur leicht abtrocknen können. Sobald ich am Abend zuhause war, hab ich es im Reis gelegt. Das ding geht zwar an, aber da tut sich nichts. Da ist nur das Zeichen vom I Tune zu sehen mit einem Aufladezeichen – woraus ich verstehe, dass ich das Handy aufladen soll. Das habe ich auch getan, aber es tut sich immer noch nichts. Mit dem I mac ist das Ding noch zu verbinden.

    Lohnt sich das noch, mein Handy ihnen einzuschicken?
    Was würde das ganze mir grob kosten?

    Antworten

    • unitel2000
      6. Februar 2016 @ 9:14

      Die Wasserschadenreinigung für Ihr iPhone 5s kostet derzeit 39,- plus Versand. In vielen Fällen wird durch die Feuchtigkeit eine Korrosion verursacht, die wir versuchen zu beseitigen. So das Ihr Gerät wieder funktioniert und hochfährt. Hier geht es zur iPhone 5s Wasserschadenreinigung

      Antworten

  12. KatMan
    10. Januar 2016 @ 10:12

    Mein Iphone5s ist lediglich im Regen nass geworden. Nach einer Woche habe ich festgestellt, dass es nichtmehr richtig läd. Zuerst habe ich nur die Fehlermeldung “Dieses Kabel ist womöglich nicht für Iphone zertifiziert und funktioniert möglicherweise nicht problemlos” erhalten. Ich habe es dann sofort ausgemacht und 2 Tage in Reis gelegt. Nun habe ich es erneut versuch tund jetzt läd es garnichtmehr. Hört sich das nach einem Wasserschaden an? Glauben Sie, dass auch dieses Problem ohne Ersatzteilwechsel auszuwechseln ist.
    LG Katrin

    Antworten

    • unitel2000
      11. Januar 2016 @ 17:24

      Eine Ferndiagnose ist leider nicht möglich. Denkbar ist, dass Feuchtigkeit über den Ladeconnector eingedrungen ist und hier den Fehler verursacht. Nach Beseitigung der Feuchtigkeit ist es möglich, dass alles wieder geht. Senden Sie uns das Gerät auf Wasserschadenreparatur bitte ein

      Antworten

  13. Greiner
    18. Dezember 2015 @ 14:14

    Kann man auch bei seinem Iphone 6s eine wasserschaden Reparatur vornehmen lassen?

    Antworten

  14. w.b
    18. Dezember 2015 @ 12:27

    Mein Iphone 5 ist heute morgen in die Toilette gefallen. Ich hab es sofort getrocknet und in Reis gelegt. Es geht zwar an und auf der einen Seite des Sperrbildschirms reagiert es auf der anderen leider nicht. Ebenfalls hat es so leichte Streifen. Meine Frage ist jetzt ob das noch zu retten ist und wenn ich es einschicken würde(und diesen Festpreis naklar bezahlen würde) ob sie, wenn sie mein iphone dann haben, die eventuellen preislichen Zusätze schon vorher sagen können ( Display-Wechsel…)

    Antworten

    • unitel2000
      19. Dezember 2015 @ 9:55

      In den meisten Fällen ist bei einer erfolgreichen Wasserschaden Reparatur kein Wechsel eines Ersatzteiles nötig. Oft sind nur die Kontakte korridiert, so das z.b. Displays wieder funktionieren. Eine Aussage zu eventuellen Zusatzkosten können wie leider vorab nicht treffen

      Antworten

  15. Marie
    9. Dezember 2015 @ 21:06

    Hallo, mein iPhone 4s musste leider im Meer mitbaden. Es war nur ca 1min drin, aber war direkt aus und ist seitdem nicht mehr angegangen.
    Das ist jetzt ca ein halbes Jahr her.
    Besteht noch Hoffnung dass man es reparieren kann oder (was mir fast wichtiger ist) die Daten zu retten?
    Lg

    Antworten

    • unitel2000
      10. Dezember 2015 @ 14:09

      Ein halbes Jahr ist sehr lang. Es ist durchaus möglich, das die Platine bereits zersetzt ist. Ein Erfolg wäre trotzdem möglich bzw. eine Datenrettung. Leider müssen wir das Gerät vor Ort prüfen, um eine fundamentale Aussage treffen zu können. Senden Sie uns das Gerät bitte auf Wasserschadenreinigung ein.

      Antworten

  16. Enzian
    30. November 2015 @ 10:52

    Hi!

    Mein Iphone 5c war im Drybag und ich bin damit ins Meer gegangen. Dabei wurde es dann doch etwas nass. Zunächst funktionierte es noch, danach bemerkte ich erste Anzeichen an der Camera. Ich hab’s danach ausgeschaltet und in Reis gelegt. Nach ca 24 std hat auch scheinbar wieder alles funktioniert. Jetzt ist allerdings das Display sehr trüb und gestreift. Der Wasserschadenunfall ist ca. 2 Wochen her und es war seitdem auch über längere Zeit immer wieder mal eingeschaltet.

    Rentiert sich hier eine Reparatur oder nicht?

    lg

    Antworten

    • unitel2000
      30. November 2015 @ 12:14

      Ob sich eine Wasserschadenreinigung rentiert liegt leider nicht in unserem Ermessen. Sie als Kunden müssen entscheiden, ob es Ihnen das Wert ist. Die Wasserschadenreinigung beim iPhone haben wir trotz des hohen Aufwandes relativ niedrig kalkuliert. Die Chancen eines Erfolges stehen 50 zu 50.

      Antworten

  17. marijahn
    22. November 2015 @ 14:06

    Ich habe hier ein kaputtes iPhone, welches allerdings schon vor einem halben Jahr in die Badewanne gefallen ist (seitdem kaputt ist). Lohnt es sich noch das einzuschicken oder ist die Platine bereits zerfressen?

    Antworten

    • unitel2000
      23. November 2015 @ 16:19

      Diese Frage ist nicht so einfach zu beantworten. Wir hatten schon Fälle, wo sich das iPhone ausgeschaltet hat und nach langer Zeit erst durch uns gereinigt wurde. Und wir hatten Erfolg. Natürlich ist es immer besser, einen Wasserschaden schnell zu behandeln, aber es gab auch Fälle in denen wir auch nach Monaten noch Erfolg hatten. Ob sich das Einsenden Ihres iPhones noch lohnt müssen Sie entscheiden. Unsere Wasserschadenreparatur ist nicht sehr teuer.

      Antworten

  18. Jonah melville
    17. November 2015 @ 16:20

    Mein Handy ist kurz maximal 1 min in die Badewanne gefallen nun frage ich mich wie viel die Reparatur kostet und ob das überhaupt möglich ist zu reparieren ( kenn mich da nicht aus). LG Jonah

    PS: Stimmt es dass man das Logic Board reinigen muss wenn es ein Wasserschaden ist?

    Antworten

    • unitel2000
      18. November 2015 @ 13:34

      Natürlich ist es schwer eine Aussage über eine Ferndiagnose zu treffen. Ob wir Erfolg haben hängt davon ab, was bei ihrem iPhone passiert ist und das wissen wir erst nach unserer Behandlung. Ja, wir führen eine Reinigung der iPhone Platine durch und verwenden dazu hochprozentiges Isopropanol, welches die Eigenschaft hat, Wasser zu verdrängen. Derzeit können wir 7 von 10 iPhone retten

      Antworten

  19. Jonah melville
    16. November 2015 @ 15:34

    Mein iPhone 5s ist baden gegangen…… Ich habe mit ihm in einer wasserdichten Hülle (teure und gute Marke) in der Badewanne Musik gehört dabei ist es mehrmals ins Wasser gefallen plötzlich hat es nur noch gespackt also Bildschirm hat geblinkt Siri öffnet sich so dass ich nichts machen konnte hab es ausgeschaltet und 24 h in Reis gelegt jetzt tut sich gar nichts mehr. Bin mir nicht sicher ob das wegen Wasser ist bin mir nicht sicher ob etwas in die Hülle gelaufen ist….. Lohnt es sich es bei euch einzuschicken oder ist das wegen der Wärme des badewassers gewesen? Lg Jonah. Hoffe ihr helft mir

    Antworten

    • unitel2000
      16. November 2015 @ 17:44

      Apple schreibt in seinem Herstellerrichtlinien eine iPhone Nutzung bei Temperaturen von 0-35 Grad vor. Leider ist es an Hand Ihrer Beschreibung nicht möglich, Wasserschaden weder ein noch auszuschließen. Daher senden Sie uns Ihr iPhone einfach auf Fehlerdiagnose ein. Wir erkennen schnell, ob es sich hier um ein Displayfehler oder einen Wasserschaden handelt. Selbst Wasserschäden können wir oft reparieren.

      Antworten

  20. Nora
    10. November 2015 @ 20:01

    Hallo,
    mein iPhone 6 ist mir heute ins Wasser gefallen. Ich habe es direkt aus dem Wasser genommen. Das Handy war noch an. Habe es direkt ausgeschaltet und getrocknet, nach ca 1std habe ich es wieder eingeschaltet, habe einige Sachen ausprobriert. Telefonieren kann ich nur über Lautsprecher, aber die Ohrmuschel ist defekt und höre nix raus. Habe das Handy seit paar Std im Reis gelegt.
    Was würde mich das ganze Kosten?

    Antworten

    • unitel2000
      11. November 2015 @ 11:13

      Wenn Ihr iPhone mit Flüssigkeit in Berührung kommt, bildet sich in den meisten Fällen Korrosion hauptsächlich an den Kontakten. Auch die Ohrmuschel hat Kontakte zur Platine, wenn diese korrodiert sind, findet keine ungestörte Übertragung mehr statt und Ihre Ohrmuschel funktioniert nicht einwandfrei. Wir reinigen Ihr iPhone an allen Kontakten und prüfen unter einem Hochleistungsmikroskop ob und in welchem Umfang Kurzschlüsse oder Zersetzung von Bauteilen auf der Platine vorhanden sind. Nach der Reinigung wird ein umfangreicher Endtest durchgeführt. 7 von 10 iPhone haben nach unserer Behandlung wieder alle Funktionen. Die Wasserschadenreinigung kostet beim iPhone 6 lediglich 39 Euro. Hier können Sie die Reinigung beantragen: iPhone 6 Wasserschadenreinigung

      Antworten

  21. rahel
    5. November 2015 @ 21:51

    Hallo
    Mein Iphone 5s ist vor 6 Tagen in die Toilette gefallen. Seitdem funktioniert es nicht mehr. Habe es gleich in Reis gelegt. Danach hat ein Freund es für mich auseinander gebaut und meinte dass es im Handy rostet und hat ein neues Display eingebaut. Jedoch funktioniert es trotzdem nicht und er hat das alte Display wieder draufgesetzt. Lohnt es sich trotzdem noch es bei euch einzuschicken, da es ja jetzt schon fast eine Woche her ist?
    LG Rahel

    Antworten

    • unitel2000
      6. November 2015 @ 12:26

      Natürlich ist es immer von Vorteil, ein iPhone so schnell wie möglich zu uns zu senden. Wir erhalten aber in der Regel “nass gewordene” Handys, bei denen der Wasserschaden länger zurückliegt. Eine Art Rostbildung kommt öfters vor und kann in den meisten Fällen leicht beseitigt werden. Mit einem Displaywechsel, den Ihr Freund durchgeführt hat wurde aber die Korrossion sprich die Ursache für den Ausfall nicht beseitigt. Wir reinigen sämtliche Kontakte und beseitigen Korrosion, Flüssigkeit und Rost von der Platine. Erst dann kann ein nass gewordenes iPhone wieder funktionieren. Ein Displaywechsel selbst ist in den wenigsten Fällen notwendig, da hier nur die Kontakte des Flexkabels korodiert sind. Senden Sie uns das Gerät ein. Wir haben sehr erfahrene Techniker, die 7 von 10 iPhone wieder zum Leben erwecken

      Antworten

  22. RobinS
    26. Oktober 2015 @ 20:38

    Hallo,
    Mir ist mein Iphone 5c ins Meer gefallen ohne das ich es bemerkt hab. Nach etwa 2 Stunden hab ich es wieder gefunden. Es lag jetzt 2 Tage in Reis aber ich kann es nichtmehr anschalten und auch mit dem Ladekabel ist es nicht anzubekommen. Könnt ihr da noch was machen?
    Gruß Robin

    Antworten

    • unitel2000
      27. Oktober 2015 @ 9:50

      Oft schaltet sich das iPhone sofort aus (Eine Art Sicherheitsabschaltung) bei Wasserberührung. Dann kann auch eine Reinigung noch Erfolg bringen auch wenn das iPhone länger unter Wasser lag. Natürlich ist eine Ferndiagnose hier immer schwer. Daher empfehle ich Ihnen, dass iPhone einzusenden. Wenn keine Zersetzung vorhanden ist hat auch Ihr iPhone gute Chancen nach dem “Handyklinik-Aufenthalt” wieder zu funktionieren

      Antworten

  23. Valentin
    25. Oktober 2015 @ 20:14

    Hallo mein iPod 5 Ost mir eine Stunde in der Waschmaschine geblieben und ich Jan ihm in Reis gelegt und jetzt 3 Monate gewartet ist da noch was zu retten? Er geht nicht an

    Antworten

    • unitel2000
      26. Oktober 2015 @ 19:10

      Leider bieten wir die Wasserschadenreparatur nicht für iPods an.

      Antworten

  24. Ad
    19. Oktober 2015 @ 0:52

    Hallo,
    mein IPhone 5s ist gestern in die toilette gefallen, hat ein paar stunden danach noch normal funktioniert, danach hab ich es ausgeschaltet ( komische flecken auf dem display, und mir wurde dazu geraten.) in reis eingelegt wa´r es auch schon ein paar stunden. jetzt schalte ich es nach dem gerade besagten ausschalten von gestern abend das dritte mal an und es wird nicht besser.(kurz angeschlossen war es leider auch) ist eine einsendung empfehlenswert und kann ich mir noch hoffnungen machen ? ( das display hat tlw. nicht mehr reagiert)
    MfG
    A.N.

    Antworten

    • unitel2000
      19. Oktober 2015 @ 15:23

      Die Flecken könnten Wasserflecken sein, die sich in der Displayeinheit gebildet haben. Bei einem Wasserschaden bildet sich im Handy hauptsächlich an Flexkabeln und Kontakten Korrosion. Dadurch kann die Übertragung zb. vom Display zur Platine gestört sein. Durch unsere Reinigung wird dir Korrosion beseitigt und das Display funktioniert wieder. Wir denken, dass sich ein Versuch auf alle Fälle lohnt. Wie bereits von uns oft erklärt bindet Reis zwar die Feuchtigkeit in der Umgebung und entzieht es auch dieser, aber die Feuchtigkeit im Gerät selbst kann dadurch nicht entzogen werden. Oft funktionieren die iPhone nach dem Einlegen in Reis wieder und Sie als Kunde denken, dass es nun alles wieder in Ordnung ist. Leider wird in den meisten Fällen die Korrosion im Gerät weiter arbeiten und Ihr iPhone in Folge unwiderruflich beschädigen, da diese Korrosion sehr aggressiv ist und sich in die Platin frisst.

      Antworten

  25. Marie
    18. Oktober 2015 @ 22:41

    Hallo,
    mein iPhone hat seid gestern leider auch einen Wasserschaden.
    Der untere Bildschirmbereich ist defekt, was mich jedoch nicht weiter stört. Das Problem ist, dass ich nicht mehr telefonieren kann, weil das Mikro wohl kaputt ist. Zudem sind die Lautstärketasten an der Seite nicht mehr zu bedienen.
    Besteht noch Hoffnung?
    MfG, Marie

    Antworten

    • unitel2000
      19. Oktober 2015 @ 15:24

      Alle Fehler sind Folge des Wasserschadens und der damit verbundenen Korrosion. Diese muss schnell beseitigt werden, da Ihr Gerät sonst bald zerstört sein wird.

      Antworten

  26. Ümit
    11. Oktober 2015 @ 15:32

    Hallo,

    Mein Sohn war mit seinem İPhone 6 ca eine halbe Stunde im Meer baden 🙁 Nachdem wir es bemerkt haben, haben wir es direkt getrocknet und in Reis gelegt.
    Besteht hier noch Hoffnung auf eine Reparatur?
    Viele Grüße
    Ümit

    Antworten

    • unitel2000
      12. Oktober 2015 @ 10:34

      Ehrlich gesagt machen wir Ihnen wenig Hoffnung. Ein so lange Einwirkung von aggressiven Salzwasser hat in den meisten Fällen bereits zur Zersetzung der Platine geführt, was irreparabel ist.

      Antworten

  27. yilmaz
    10. Oktober 2015 @ 12:02

    halo liebes unitel team,
    mein handy ist mir gestern in die toilette gefallen. die ersten 5 min ging es dann sind komische farben im display erschienen und dann ging es ganz aus. ich habe es üner nacht in reis gelegt jedoch funktioniert es gar nicht mehr. würde da eine reperatur sich lohnen?
    bielen dank im voraus

    Antworten

    • unitel2000
      10. Oktober 2015 @ 16:18

      Ihr Vorfall mit der Toilette kommt recht häufig vor. Da Ihr “Wasserschaden” erst kurz zurückliegt macht ein Reparaturversuch Sinn. Reis hilft zwar nicht für den innenliegenden Bereich ist aber immer von Vorteil, da sämtliche Feuchtigkeit außen entzogen wird und keinen weiteren Schaden anrichten kann.
      Senden Sie uns bitte schnellstens das Gerät zu (gern lassen Sie es im Reis liegen)

      Antworten

  28. Jana Höhmann
    15. September 2015 @ 22:34

    Hallo, mein iPhone 6 ist in die Toilette gefallen, ist danach total heiß geworden und ich habe es erstmal in Reis gelegt. Mein Machbar hat mir erklärt, dass das ganze Handy von innen zusammengeschmolzen ist. Leider ist es schon etwas manger her. Was kann ich jetzt machen, würde eine Reparatur überhaput noch was bringen und wenn ja, wie viel würde diese dann kosten ?
    MFG. J.Höhmann

    Antworten

    • unitel2000
      16. September 2015 @ 10:24

      Hallo Herr Höhemann,
      leider kann man das nicht so pauschal beantworten. Ein sogenanntes “zusammenschmelzen” hatten wir bisher noch nicht. Natürlich ist es möglich, dass Ihr Wasserschaden einen Kurzschluss verursacht hat, dann können wir auch nicht mehr helfen. Sollte aber die Ursache wie in sehr vielen Fällen Korrosion an den Kontakten sein, dann wäre nach unserer Reinigung Erfolg durchaus möglich

      Antworten

  29. Nina
    12. September 2015 @ 23:26

    Hallo
    Meine Tochter hat ein bisschen mit Wasser gespielt… natürlich aufs Handy ?. Handy war 5 Tage aus weil es nicht geladen hat. Heute läd es, jetzt schon wieder nicht mehr. Was kann ich machen?
    Lg

    Antworten

  30. Celik
    8. August 2015 @ 16:18

    Guten Tag

    Ich habe 2 Iphone 6 wo Wasserschaden hat

    Was würde die Reparatur kosten?

    Antworten

    • unitel2000
      24. August 2015 @ 12:30

      Hallo,
      leider können wir bei Wasserschäden keinen zusätzlichen Rabatt gewähren.

      Antworten

  31. Christine Milz
    26. April 2015 @ 19:54

    sehr geehrte Damen und Herren,
    Ich habe heute Geld per Paypal überwiesen, damit ich mein iPhone bei Ihnen nach einem Wasserschaden überprüfen lassen kann. Ich weiß, dass ich etwas beilegen sollte, finde den Ausdruck aber nicht.
    Können Sie mir das nochmal senden?
    Mfg C. Milz

    Antworten

    • unitel2000
      26. April 2015 @ 21:17

      Sehr geehrte Frau Milz,
      Sie haben die Möglichkeit, die Bestellbestätigung im Browser auszudrucken. Außerdem haben sie automatisch eine Email mit der Bestellbestätigung erhalten, die sie einfach ausdrucken und der Bestellung beilegen.
      LG Jens Undeutsch

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

*